Wie erhält man einen Amazon Backlink?

Vielen Bloggern und Seitenbetreibern nutzen Amazon täglich im privaten oder auch im gewerblichen Bereich. Aber nur wenige wissen, dass man durch Amazon auf ganz leichte Weise einen starken Backlink für die eigene Homepage ergattern kann.

Backlinks von Amazon

Amazon selbst setzt auf Content der durch die Kunden generiert wird. Dies gilt besonders für die Rezensionen von Produkten. Käufern schreiben und kommentieren hier fleißig Kritiken zu Büchern, Filmen, Spielen und allen möglichen Produkten. Außerdem werden Inhalte durch Fragen und Antworten zu den Waren generiert. Diese Inhalte sind ein großer Mehrwert für die Besucher und selbstverständlich auch für Amazon selbst.

Als Kunde oder angemeldeter Amazon Partner steht einem ein Profil zur Verfügung, welches unter: https://www.amazon.de/gp/pdp/profile/ einsehbar und editierbar ist. In diesem Profil ist ein Feld um eine Webseite einzutragen. Hier lässt sich auf die eigene Homepage verlinken.

Wie erhält man einen Amazon Backlink?
Backlink auf eigene Webseite von Amazon

Dieser Link ist zwar mit nofollow gesetzt, aber durch den hohen Trust Amazons zeigt er trotzdem eine Wirkung. Da andere Links auf Amazon nicht akzeptiert werden, ist dies die einzige Möglichkeit von der High-Trust-Domain amazon.de einen Backlink zu bekommen.

Bringt der Link von Amazon etwas?

Zu dem natürlichen Backlinprofil einer Webseite gehören neben Dofollow-Links auch eine Menge Nofollow-Links, denn ansonsten handelt es sich meist um ein unnatürliches Profil mit einer hohen Anzahl an künstlich erzeugten Links. Beim Backlinkaufbau sollte man sich daher nicht nur auf Linktausch und Partnerschaften verlassen, sondern auch immer Nofollow-Link generieren. Backlinks von gewissen Anbietern einzukaufen ist meist keine gute Idee, da es schnell zu einer Googleabstrafung kommen kann.

Ein Backlink von Amazon zu Nutzen bietet sich immer an, denn es ist eine High-Trust-Domain (eine Seite mit Reputation bei Google) und bei der Masse der Inhalte gehen nur recht wenig Links von Amazon ab. Wenn man ein Betreiber von einzelnen Internetseiten ist, kann man die eigene Seite mit diesem Link aktiv und dauerhaft unterstützen. Wenn schon Mietgliedshcaft oder Partnerschaft bei Amazon existiert, wäre es reine Verschwendung, wenn dieser Link nicht gesetzt würde.

Für Personen die mehrere Webseiten betreiben bringt der Tipp natürlich weniger, da nur ein Link gesetzt werden kann. Es gilt sich also zu entscheiden welche Seite man verlinken möchte.

Wie im Screenshot oben zu sehen, lassen sich auch Social Media Seiten im Profil angeben. Hier kannst du die Social Media Profile deiner Seite eintragen. Da deine Webseite auch auf diesen Profilen eingetragen ist bekommst du dadurch auch noch einen Boni.

Wie erhält man einen Amazon Backlink?

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.